Südafrika - Garden Route

Erlebe unvergessliche Highlights auf spektakulären Küstenstraßen, Pässen und der legendären Route 62. Genieße Land, Leute und kulinarische Köstlichkeiten… und das alles im malariafreien Gebiet!

Wir starten unsere Tour im pulsierenden Kapstadt mit einer eindrucksvollen Sightseeing Tour der unerwartet schönen Stadt, genießen den Blick vom Tafelberg, fahren auf einer Sunset Cruise dem Sonnenuntergang entgegen und fahren dann mit unseren Bikes zum Kap der Guten Hoffung, auf atemberaubenden Küstenstraßen, zwischen Bergketten hindurch und über spektakuläre Pässe. Durch abwechslungsreiche Landschaften, fruchtbares Farmland und auf der legendären Route 62. Wir genießen die Fahrt durch die Karoo (Halbwüste) und grüne Täler, und erleben bei zwei unvergesslichen Safaris die afrikanische Tierwelt hautnah. Entlang der Garden Route fahren wir zum südlichsten Punkt Afrikas, wo sich Atlantik und Indischer Ozean treffen. Durch das Cape Wineland, der Heimat des südafrikanischen Weines, nähern wir uns am Ende unserer Tour wieder Kapstadt

Tour-Termine:
Garden Route 24. Februar - 12. März 2017
Garden Route 10. November - 26. November 2017
Garden Route 2. Februar - 18. Februar 2018
Garden Route 9. November - 25. November 2018

Preise: 
2 Personen auf einem Motorrad im DZ € 5.495,- pro Person
Einzelfahrer im “halben Doppelzimmer” * € 6.795,- pro Person
Einzelzimmerzuschlag €    795,- pro Person
Reiseversicherungen können optional dazu gebucht werden
*nur bei gleichzeitiger Buchung zweier Personen möglich

Buchung der Reise:

> Anmeldeformular.pdf [ PDF 305,35 kB ]

Allgemeine Reisebedingungen:

> ARB OscarTours.pdf [ PDF 68,64 kB ]

INFO-VERANSTALTUNG:

Wir bieten Dir für diese Reise eine Info-Veranstaltung. Hier stellen wir dir die Reise persönlich detailliert vor und beantworten alle Fragen. Selbstverständlich ist diese Info-Veranstaltung kostenlos und unverbindlich.

Ulm - Termin: 14. Januar 2017 um 18:00 Uhr 

Die Veranstaltung findet im Hotel Ochsen in Blaubeuren statt: 89143 Blaubeuren, Marktstr. 4

Zur Planung der Veranstaltung bitten wir um eine kurze Anmeldung: Info-Veranstaltung Ulm


Reiseroute:
Freitag: Abflug von München am Abend  
Samstag: Ankunft in Kapstadt
Sonntag: Sightseeing Tour Kapstadt und Umgebung  
Montag: Kapstadt → Cape Point Loop 162 km
Dienstag: Kapstadt → Montagu      329 km
Mittwoch: Montagu → Oudtshoorn 327 km
Donnerstag: Oudtshoorn → Rasttag/George 198 km
Freitag: Oudtshoorn → Storms River 221 km
Samstag: Storms River → Zuurberg 245 km
Sonntag: Zuurberg Mountain → Safari
Montag: Zuurberg → Graaff Reinet   284 km
Dienstag: Graaff Reinet → Herolds Bay 354 km
Mittwoch: Herolds Bay → Arniston 304 km
Donnerstag: Arniston → Franschhoek 341 km
Freitag: Franschhoek → Kapstadt   217 km
Samstag: Kapstadt - zur freien Verfügung
Sonntag: Abflug von Kapstadt

Im Preis enthaltene Leistungen:

★ Flug in der Economy Class mit renommierter Fluggesellschaft ab München
★ Transfers in Südafrika
★ 15 Übernachtungen mit Frühstück in landestypischen 3 - 5 Sterne Hotels / Gästehäusern
★ 15x Lunch
★ 15x Dinner
★ Motorradmiete inkl. Vollkasko-Versicherung
★ Benzin
★ SpezialVersicherung zur Rückerstattung der Selbstbeteiligung im Schadenfall
★ Geführte Motorradreise mit erfahrenen Tour Guides
★ Begleitfahrzeug fürs Gepäck
★ Ersatzmotorrad
★ Soft Drinks und Wasser während der Tagestouren
★ Eintritt in Nationalparks und Mautgebühren
★ Sunset Cruise
★ Sightseeingtour Kapstadt und Umgebung
★ Tafelberg (Seilbahn wetterbedingt)
★ Weinprobe
★ Besuch einer Straußenfarm
★ 2 Safaris im offenen Geländewagen
★ Reisepreissicherungsschein
★ Ausführliches Tour Book

POWERED BY:
House of Flames Munich GMBH
Zamdorfer Straße 4
81677 München
Tel.: 089 - 92 92 80-0
reiner.haefele@house-of-flames.com
www.house-of-flames.com

Reiseveranstalter / Buchung bei: *
OscarTours
Agentur Cornelia Wünsch
Taubenstr. 56
76189 Karlsruhe
Tel.: 0721 - 5705700
info@oscar-tours.com
www.oscar-tours.com

* Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des Veranstalters. Die Agentur Cornelia Wünsch behält sich notwendige kurzfristige Änderungen am Ablauf der Veranstaltung sowie Irrtümer im vorliegenden Angebot vor.