Vertragsbedingungen

Get your kicks – auf deiner eigenen Route 66.

Du willst endlich mal eine Harley unter Dir spüren? Dann miete Dir eine und du wirst verstehen, was Millionen andere schon wissen: Harley fahren ist unbeschreiblich – vom legendären Mythos bis zu den coolen Bikes. Bei House of Flames bist Du an der richtigen Adresse.

1. Und so geht’s: Bevor Du aufsteigst, braucht es noch ein paar Voraussetzungen, damit Du deine Harley mieten und genießen kannst. Gültiger Bike-Führerschein, Personalausweis und Kreditkarte (VISA oder Mastercard) sind vorhanden? Perfekt. Natürlich sind unsere Bikes Vollkasko-versichert. Doch jetzt verschaff Dir zunächst einen Einblick in unseren Harley-Modell-Park. 

2. Bike mieten: Hier kannst Du Dir ein Bild machen, welche Harleys auf deine Anmietung brennen. „Take a look“: Sobald Du Dein bevorzugtes Bike gefunden hast, gleich weiter zum ...

3. Anfrage-Formular. Füll es aus, damit wir die Verfügbarkeit Deiner Wunsch-Harley prüfen und alles für Deinen Trip in die Wege leiten können. Wir melden uns kurz darauf bei Dir.

Keine Sorge, wir haben an alles gedacht, was Dir vielleicht noch Kopfzerbrechen bereitet. Falls Dir z.B. noch ein Biker-Outfit fehlt, stöber‘ doch vorab schon mal in unserem Online-Shop. Für alles Weitere, wie z.B. Leih-Helm, Routen­vorschläge und vieles mehr sind wir natürlich persönlich in unseren House of Flames in München und Ulm immer für Dich da.


Du benötigst:
- gültiger Führerschein
- Personalausweis
- Kreditkarte (VISA oder Mastercard)

Alle Motorräder werden Vollkasko mit 2000€ Selbstbeteiligung versichert. Die 2000€ werden via Reservierung auf der Kreditkarte hinterlegt. Bei einer Zuzahlung von 50,00€ am Tag ist eine Reduzierung der Selbstbeteiligung auf 500,00€ möglich.

Die Mietkosten sind bei Abholung zu bezahlen.

Terminänderungen oder Storno sind mindestens 3 Wochen vor Fälligkeit schriftlich  (Fax,E-Mail,oder per Post) an House of Flames mitzuteilen. 

Liegt die Terminänderung innerhalb 3 Wochen vor Fälligkeit, so sind 25% (2 Wochen 35%) (1 Woche 50%) des Mietpreises zu bezahlen. 
Für 10€ pro Tag kannst Du auch einen Helm leihen!

Hinweis: Gutscheine, die vor dem 01.01.2008 ausgestellt wurden, können leider nicht mehr akzeptiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die aktuellen Vermietbedingungen kannst Du auch hier als PDF-Dokument herunterladen: 

> Allgemeine Vermietbedingungen.pdf [ PDF 233,06 kB ]