Standort

Für Harley Fans ist das House of Flames im Süden Deutschlands eine Institution. Vor den Toren der schwäbischen Metropole Ulm legte Walter „Zabel“ Maygatt 1999 den Grundstein zum Erfolg des Unternehmens. 2001 und 2011 wurden die beiden Münchner House of Flames Stores eröffnet und der Rosenheimer Stützpunkt folgte 2018.  Am 24. Januar 2023 ist es dann schließlich so weit: das House of Flames Augsburg öffnet seine Tore. Unterer Talweg 38 lautet die Adresse und die verkehrsgünstige Lage an der B17 inklusive Anbindung an die Straßenbahnlinie 3 spricht für sich.

Geschäftsführer Sascha Maygatt freut sich jedenfalls schon riesig auf die neue Herausforderung: „Die Vorbereitungen zu unserer Eröffnung laufen auf Hochtouren und alle Freunde des American Way of Ride sind herzlich eingeladen. Unsere Grand Opening Party ist übrigens für den 4. März 2023 geplant. Und wir sind wild entschlossen, unsere Kunden auch in Augsburg von Beginn an in jeder Hinsicht zu begeistern.“

Sascha und sein neunköpfiges Team leben Harley-Davidson – und genau das wird auch ihre neue Handelsvertretung widerspiegeln. Vor Ort erwartet die Kunden ein großer Showroom und Storebereich, dem fast 400 der insgesamt über 1.000 Quadratmeter des House of Flames Augsburg gewidmet sind. Nicht zuletzt dank der Kooperation mit den vier anderen House of Flames Stützpunkten wird der Lagerbestand an Bekleidung, Zubehör und Ersatzteilen auch für Augsburg gewaltig sein. Neben Parts & Accessories sowie Fashion findet man natürlich jede Menge neue US-Bikes und topgepflegte Gebrauchtmaschinen

Egal ob cooler Cruiser, lässiger Chopper, reisefreudiger Tourer oder zu allem bereites Adventure Touring Bike, gemeinsam mit dem perfekt geschulten Verkaufsteam findet hier jeder die Harley seiner Träume. In der modern eingerichteten Werkstatt mit TÜV-, Hol- und Bring-Service nehmen sich bestens ausgebildete Mitarbeiter der technischen Gesundheit der Kundenbikes an. Und da es sich um eine echte House of Flames Filiale handelt, wird das Thema Custombike natürlich ganz groß geschrieben – schließlich ging das erste House of Flames einst aus der „HPU Custom Parts“-Schmiede hervor. Zum Leistungsspektrum in Augsburg zählen außerdem Services wie die Wintereinlagerung, die Inzahlungnahme, der Ankauf, die Finanzierung und die Versicherung von Motorrädern. Natürlich sind kostenlose und unverbindliche Probefahrten auf Milwaukee Irons möglich. Wer einen ganzen Tag, ein Wochenende oder gar länger im Sattel sitzen möchte, mietet einfach eines der US-Bikes. Und zur Bekämpfung der Sehnsucht nach kleinen Fluchten und großen Touren wird man in Augsburg sogar Motorradreisen anbieten. Den Onlineshop teilen sich künftig selbstredend fünf House of Flames Stützpunkte.

Alle, die Sascha Maygatt und sein Team treffen wollen schauen ab dem 24. Januar 2023 im Unteren Talweg 38 in Augsburg herein !